TYPO3 Extension Kiwi Slider

Meine TYPO3 Extension Kiwi Slider ist in der ersten Betaversion erschienen und trägt jetzt die stolze Versionsnummer 1.1.0. Zur Erinnerung: Mit dieser Erweiterung ist es sehr einfach und schnell möglich einen Content Slider zu erstellen, im Stil der Coda Webseite. Es basiert auf jQuery und der Anleitung von jQuery for Designers. Hier herunterladen.

Ein Artikel von Paul Lunow, erschienen 2008 auf Interaktionsdesigner.de.

Zuletzt überarbeitet am von : .

Mit der neuen Version gibt es mehr Einstellungsmöglichkeiten und eine bessere Integration der JavaScript Dateien. Über das Typoscript lässt sich jedes einzelne, benötigte Plugin expliziet einbinden oder ausblenden.

plugin.tx_kiwislider_pi1 {
  include.jQuery >
}

In diesem Beispiel wird das JavaScript Framework jQuery nicht mit eingebunden. Genau so kann die Einbindung von localScroll, serialScroll und scrollTo gesteuert werden. Über die Angabe arrows können die Pfeile gesteuert werden.

plugin.tx_kiwislider_pi1 {
  arrows.hide = 1
}

Mit dieser Einstellung werden die Pfeile komplett ausgeblendet, in arrow.left und arrow.right können neue Bilddateien angegeben werden. Eine weitere neue Eigenschaft ist showRecords, wird diese gesetzt, wird nur die angegebene Anzahl von Seitenelementen in den Slider geladen. Um also nur das erste Inhaltselement darzustellen reicht die folgende Angabe:

plugin.tx_kiwislider_pi1 {
  showRecords = 1
}

Einfach, oder? Den Download gibts im Extension Repository von TYPO3. Mehr Informationen in der Doku. Viel Spaß!


Deine Meinung

Sind wir einer Meinung? Sind noch Fragen offen geblieben?

Mehr zum Thema