Die Kiwi macht Mode!

Der erste, interaktive Eventplaner für die Berliner Fashionweek ist online! Berlin Fashion Week ist Online Unter berlin.modabot.com kann sich der interessierte Benutzer darüber informieren, an welchem Tag welche Events stattfinden!

Ein Artikel von Paul Lunow, erschienen 2009 auf Interaktionsdesigner.de.

Zuletzt überarbeitet am von : .

In netter Zusammenarbeit mit dem Fashionblog Modabot entstand dieses Projekt zur Visualisierung von Events rund um die Fashion Week vom 27.1. bis zum 1.2.2009. Eine Menge Features haben wir schon eingebaut, aber in der Hinterhand sind noch jede Menge Ideen, die aufgrund des knappen Vorlaufs leider nicht umzusetzen waren. Insgesamt ist es aber ein schönes Projekt geworden. Unter der Haube arbeitet natürlich jQuery mit allem was es hat, das User Interface und einigen Plugins. Die Karte, unschwer zu erkennen, kommt von Google. Mit der API zu arbeiten macht Spaß und geht leicht von der Hand. Auch die Verknüpfung mit jQuery ist kein Problem. Empfohlen sei an dieser Stelle der Google API Spielplatz, ebenfalls mit jQuery umgesetzt. Zum ersten Mal habe ich den “Share This!” Button eingebaut. Dieser bietet dem Benutzer die Weiterleitung auf alle möglichen Dienste, auch per E-Mail kann man den Link verschicken. Das einbinden des Service ist schnell gemacht, nur eine einzige Zeile Code ist nötig und ein bisschen CSS. Ich freue mich jedenfalls auf viele Besucher, Anregungen und Feedback (man beachte die intensive Nutzung des Location Hashs). Und eins ist sicher: neue Features und Verbesserungen sind immer möglich und werden kommen. Ein Lesezeichen lohnt sich. Weitere Informationen und Berichte


Deine Meinung

Sind wir einer Meinung? Sind noch Fragen offen geblieben?

Mehr zum Thema