Aus dem Feedreader

Trotz der widrigen Umstände draußen (Sonne und blauer Himmel mit Schäfchenwolken) sitzen wir bei der Arbeit und sammeln und sammeln. Weder weltbewegend, noch Themen gebunden. (Alle Links öffnen sich im gleichen Fenster)

Ein Artikel von Paul Lunow, erschienen 2008 auf Interaktionsdesigner.de.

Zuletzt überarbeitet am von : .

Ergonomisches Arbeiten

Im Dr. Web Weblog gibt es einen netten Artikel über ergonomisches Arbeiten.
In der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten findet sich im Anhang der Abschnitt “Zusammenwirken Mensch - Arbeitsmittel” und hier werden die Unterpunkte von Nr. 21 interessant:

21.1 Die Software muß an die auszuführende Aufgabe angepaßt sein.
21.2 Die Systeme müssen den Benutzern Angaben über die jeweiligen Dialogabläufe unmittelbar oder auf Verlangen machen.

Da denke ich doch sofort an unser geschätztes TYPO3 und der ein oder anderen “Notlösung”. Gut das es ganz unten steht.


Serverangriffe

Raubüberfall auf ein Rechenzentrum, ein alter Hut, weckt aber gute Erinnerungen an einige coole Actionfilme. Würden es solche Diebe auf die Daten absehen, könnte man damit wahrscheinlich noch mehr Geld verdienen. Ist aber auch anstrengender.


.me

Im Webmaster Blog gibts Infos zur neuen Domain .me. In Montenegro gibt es dann bald mehr Domains als Einwohner.


CSS-Tricks

Down for everyone or just me? Mit dem nützlichen Tool ist schnell überprüft ob es mal wieder das eigene Netzwerk ist.

My Little Underground hat Poster für die Neerds unter uns. Interessant ist der MouseOver Effekt beim Bestellenlink.

Via CSS-Tricks


Homer Simpson

Der CSS Homer machte ja schon die Runde. Jetzt gibt es nicht nur einen George Bush sondern auch eine animierte Version von Homer. Sehenswert und zusammengefasst in der Ajaxschmiede.


Firebug für Opera

Okay, der Titel ist irreführend, aber Opera stellt seine Webdeveloper Funktionen vor. Als begeisterter Firefox nutzer stehe ich dem natürlich skeptisch gegenüber; einige Funktionen sehen aber interessant aus. Zum Beispiel das Feld “Computed Style” im DOM Tab erscheint mir doch sehr praktisch. Gibt es das auch im Firebug? Via Visual-Blast Media


OpenOffice 3

Endlich kommt eine neue OpenOffice Version (Macnews). Mein NeoOffice habe ich vor ein paar Tagen wutentbrant gelöscht und bin jetzt wieder bei Word gelandet. Ist aber auch nicht das gelbe vom Ei. Ganz interessant zum Schreiben scheint mir Celtx zu sein. Ebenfalls OpenSource.


So, das wars. Viel Spaß beim lesen.


Deine Meinung

Sind wir einer Meinung? Sind noch Fragen offen geblieben?

Mehr zum Thema