Einfacher Sprachumschalter für TYPO3

Wie schon bei der einfachen Druckfunktion angesprochen, möchte ich einfache Aufgaben mit den TYPO3 Standardmitteln lösen. Damit sparen wir uns jede Menge Extensions und Update-Nerv. Diesmal sollen die Besucher die Möglichkeit erhalten die Sprache der Webseite umzuschalten. Dabei sollen sie natürlich auf der gleichen Seite bleiben. Üblicherweise geschieht dies über zwei kleinen Flaggen. Im Netz gibt es einen unendlichen Haufen Lösungen und hier kommt noch eine mehr.

Ein Artikel von Paul Lunow, erschienen 2008 auf Interaktionsdesigner.de.

Zuletzt überarbeitet am von : .

Vorgehensweise

1. Zwei Marker werden im Template an geeigneter Stelle definiert. In meinem Beispiel DEUTSCH und ENGLISCH. 2. Über Typoscript werden die Marker mit einem Bild gefüllt, um dieses wird ein Link geschlossen und über einen weiteren Parameter (additionalParams) wird die Sprache geändert. So sieht es aus:

page.10.marks.DEUTSCH = IMAGE
page.10.marks.DEUTSCH {
  file = fileadmin/template/img/lang-deAktiv.jpg
  stdWrap.typolink {
    additionalParams = &L=0
    parameter.field = uid
  }
}
page.10.marks.ENGLISCH = IMAGE
page.10.marks.ENGLISCH {
  file = fileadmin/template/img/lang-enInaktiv.jpg
  stdWrap.typolink {
    additionalParams = &L=1
    parameter.field = uid
  }
}

3. Um die gewählte Sprache hervorzuheben, fragen wir die Sprache ab und ändern je nach dem die URL des Bildes.

[globalVar = GP:L=1]
page.10.marks.DEUTSCH.file = fileadmin/template/img/lang-deInaktiv.jpg
page.10.marks.ENGLISCH.file = fileadmin/template/img/lang-enAktiv.jpg
[global]

Fazit

Typoscript bietet so viele Möglichkeiten und ich halte es für sehr sinnvoll diese auszuschöpfen bevor wild alle möglichen Extensions installiert werden. Die Druckfunktion arbeitet jedenfalls stabil und zuverlässig und ich habe noch keinen Grund gefunden der den Einsatz einer Extension rechtfertigen würde.


Deine Meinung

Sind wir einer Meinung? Sind noch Fragen offen geblieben?

Mehr zum Thema