Save the Webdevelopers!

Heute war ein schöner Tag im Feedreader betreffs Browserkompalibilität Im außergewöhnlich guten Blog

Ein Artikel von Paul Lunow, erschienen 2008 auf Interaktionsdesigner.de.

Zuletzt überarbeitet am von : .

Heute war ein schöner Tag im Feedreader betreffs Browserkompalibilität. Im außergewöhnlich guten Blog WebAppers finden sich 10 lesenswerte Punkte die es bei der Programmierung zu beachten gibt. Besonders gefreut habe ich mich über den dritten Punkt: “Use -moz-opacity:0.99 on text elements to clean up rendering in Firefox”. Gleich getestet und es stimmt: Mit dieser CSS Angabe verhindert man das lästige zucken der Schrift bei JavaScript Effekten! Insgesamt finde ich es aber falsch jedes Mal alle Schwächen vom IE6 auszubügeln. Den betreffenden Benutzern muss klar gemacht werden, dass sie alte und schlechte Software benutzen. Einen guten Weg geht die Initiative SaveTheDevelopers.org. Mit einem kleinen JavaScript werden die Besucher dezent auf den Umstand aufmerksam gemacht.


Deine Meinung

Sind wir einer Meinung? Sind noch Fragen offen geblieben?

Mehr zum Thema